Wenn Sie im November/Dezember durch Altenbochum laufen oder fahren, fällt auf, dass dieser Bochumer Stadtteil überall die großen Sterne aufgehängt hat. Die Aktivität der Stadtteilfreunde Altenbochum (ein Verein) hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass überall diese Sterne auftauchen, inzwischen über 100.

Herrnhuter Sterne heißen diese ganz besonderen vielzackigen Gebilde, meist in gelb, aber auch weiß oder rot vorhanden. Die größten davon sind über 1,30m im Durchmesser, also richtig imposant. Die Geschichte der Herrnhuter Sterne wollen wir hier nicht erläutern, dazu gibt es ja wikipedia: Link zum Herrnhuter Stern

Am Püttmann-Hof hängen seit dem 15. November auch diese Sterne, bereits im Bau. Aber die sind für dauernd angeschafft, jedes der vier Häuser wird eine großen gelben Stern tragen, der ab Mitte November beleuchtet über den Eingangsbereichen hängt.

Wir sind Teil von Altenbochum, ein Stadtteil, in dem man sich sehr wohlfühlen kann. Dazu wollen wir mit beitragen im Püttmann-Hof.

Der Herrnhuter Stern: gelb und 1,30m groß am Püttmann-Hof
0