Im Innenhof des Püttmann-Hof liegt der Bouleplatz. Ein Ort zum Spielen, Chillen und Kennenlernen.

Was ist denn Boule?, fragen sich nun vielleicht manche. Boule oder Pétanque (ital. auch Boccia, streng genommen sind es aber unterschiedliche Spiele!) ist ein Geschicklichkeitsspiel mit Kugeln, das in Teams gespielt wird.

Dieses PDF fasst die gängigen Regeln gut zusammen.

Besucherinnen/Besuchern des Bochumer Molte-Markts sind die dortigen Spieler bestimmt schon mal aufgefallen.

Der Bouleplatz im Püttmann-Hof wird allen Mieter*innen kostenlos zur Verfügung stehen. Die Regeln lassen sich schnell lernen und wer nicht mitspielen möchte, setzt sich auf die Bank und schaut einfach nur zu.

Klönen kann man ja trotzdem.

2+